Banzai Cup Berlin am 17.09.2016

Beim Banzai Cup in Berlin geingen dieses Jahr ca. 1350 Starter aus 34 Ländern an den Start.

Unsere Athleten konnten folgende Platzierung erreichen :

 

Evelin U18 + 59 Kg     2. Platz

 

 

 

Evelin U18 Team Mädchen 2. Platz

 

 

 

Marie Maas U14 -45 Kg 5. Platz

 


Mastercup am 18.09.2016 in Bochum

Am 19.09.2016 fuhren wir mit den "Jukuren" (jap. Ältere) zum Mastercup nach Bochum. Unsere Karatekas wurden von Rudi Laitenberger und Frank Nöske betreut. Es war der erste Wettkampf für unsere Athleten und die Anspannung natürlich riesig.

Die Erfolge können sich sehen lassen:

 

Rudolf Hecht                     3. Platz Kata und Kata

Marc Weinfort                   2. Platz Kumite

Hans Peter Claessen        2. Platz Kumite und Kata

Ralph Bouvry                     1. Platz Kumite und Kata

 



Nils Tönnis Deutscher Meister 2016

Bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren am 11.06.2016 konnte Nils im Team mit Danni und Marian (beide USC Duisburg) den Deutschen Meistertitel der Junioren im Kumite Team erkämpfen.

Evelin Laitenberger 3. Platz bei der DM 2016

Evelin Laitenberger verpasste nur knapp den Einzug ins Finale. Beim kleinen Finale bewies Sie Nervenstärke und konnte den 3. Platz erkämpfen.

 

 

 

Im Einzel konnte Marie Baumgardt  den  5. Platz erkämpfen !


Budokan Cup am 04.06.2016

Louisa Rieger, 1. Platz Kata U 8

Evelin Laitenberger, 1. Platz Kumite U 18 und 1. Platz Kumite Team

Julian Wieser, 1. Platz Kata Leistungsklasse

Kumite U 14

 

Marie Maas, 1. Platz

Emely Laitenberger 3. Platz

Nils Tönnis, 2. Platz Kumite U 18

Marie Baumgardt, 2. Platz Kumite U 18, 1. Platz Kumite Team

3. Platz Kata Team

 

Finja Pellmann

Berit Dudakov

Soraia Santos

 

Simon Schmitz, 1. Platz Kumite U 12

 

Grace van der Puil, 2. Platz Kumite U 12

 

Nico Kostyushen, 3. Platz Kumite U 12

 

 


Landesmeisterschaft Jugend, Junioren und U 21 in Monheim am 21.05.2016

1. Platz   Kumite Jugend          Noah Tönnis

1. Platz   Kumite Team mit      Evelin Laitenberger

1. Platz   Kumite Team mit      Nils Tönnis

 

2. Platz   Kumite Junioren       Evelin Laitenberger

2. Platz   Kumite Junioren       Nils Tönnis

2. Platz   Kata Jugend              Tristan Terhaag

2. Platz   Kumite Team             Noah Tönnis

 

3. Platz   Kumite U 21              Sominik Nauels

3. Platz   Kumite Jugend         Luca Dellmanns

 

5. Platz  Kumite Jugend          Florian Sand

 

Alle haben sich durch die Platzierung zur Deutschen Meisterschaft im Juni in Erfurt qualifiziert.        

Kumite Team mit Evelin Laitenberger 1. Platz

Dominik Nauels, 3. Platz Kumite U 21

Evelin Laitenberger, 2. Platz Kumite U 18

Noah Tönnis

Luca Dellmann

Magnus Mesters

Florian Sand

 

2. Platz LM Team

 


Euro Cup in  Zell am See, 30.04.2016

Evelin Laitenberger holt drei Medaiilien beim Euro Cup in Zell am See/Österreich.
International Top besetzt mit knapp 1000 Startern war Evelin mit dem befreundeten Dojo Bochum mitgereist.

 

Evelin belegte folgende tolle Platzierungen:

2. Platz U 18 Open
2. Platz U18 Team (zusammen mit Budokan Bochum)

3. Platz in der Klasse U18 bis 59 Kg - hier verhinderte ein sehr knappes Halbfinale mehr.
Die gleiche Gegnerin wurde im Teamwettbewerb von Evelin 5:0 deutlich geschlagen.
So ist es richtig!

Herzlichen Glückwunsch Evelin!


Bezirksmeisterschaft Düsseldorf - Köln am 30.04.2016

Die Bezirksmeisterschaften in Düsseldorf Garath war in diesem Jahr für unseren Wettkampf Nachwuchs gedacht.
Da Landeskadermitglieder nicht teilnehmen durften, konnten sich hier andere Gesichter beweisen.
Der KD Kempen ist unter den Top Drei der Vereine in den Bezirken Köln/Düsseldorf.
Es wäre sogar die ein oder andere 'Goldene' mehr drin gewesen. Jedoch war die Nervosität unserer Kids beim ersten Turnier groß.


Insgesamt konnten sie 6 mal Gold, 9 mal Silber und 5 mal Bronze gewinnen. - Ein tolles Ergebnis.

Wir bedanken uns bei den mitgereisten Eltern für Ihre Unterstützung!

Im Einzelenen:

GOLG:
Eliah Zaza- Kata u14
Berit Dudakov - Kata U16
Tristan Terhaag- Kata U18
Anil Yalcin- Kumite U10
Kevin Michejlis - Kumite U12
Daniel Habarov - Kumite U12

SILBER:
Luca Dellmann - Kumite U16
Niels Döring - Kumite U16
Alexander Marquardt- Kumite U12
Marleen Glugla - Kumite U10
Grace van der Puil - Kumite U12
Luisa Rieger - Kata U8
Soraja Santos - Kata U12
Ismael Dudakov - Kata U12
Patrik Hensler - Kata U14

BRONZE:
Selina Aydemir - Kata U8
Emma Dudakov  - Kata U12
Finja Pellmann - Kata U14
Berit Dudakov - Kata U16

Tomke Hausmann - Kata U 10

Herzlichen Glückwunsch


Dan -Anwärterlehrgang am 23.04.2016 in Kempen

Am 23.04.2016 führten wir in Kempen einen Dananwärter-Lehrgang zur Vermittlung der Grundkenntnisse der Kampfrichterei durch. Der Lehrgang war mit 45 Personen ausgebucht. Vielen Dank an die Sportler unseres Dojos, die mit Ihren Katavorträgen zum gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 


Arawaza Cup am 16.04.2016 in Halle / Saale

Beim Arawaza Cup in Halle/Saale traten wir mit drei Sportlern an. Dieses Turnier ist mit 860 Starts eins der größten Turniere in Ost-Deutschland.

 

Alle drei konnten sich platzieren :

 

1- Platz Kumite Junioren - 68 kg             Nils Tönnis

2. Platz Kumite Schüler   - 48 kg             Noah Tönnis

3. Platz Kata Leistungsklasse                 Julian Wieser

v.l.n.r.:   Magnesius (Magnus) Meesters, Nils und Noah Tönnis

1. Platz Nils Tönnis


 

 Westerwald Cup am 02.04.2016

 

Folgende Athleten waren beim Westerwald Cup (880 Sportler aus 104 Vereinen und 11 Nationen ) erfolgreich :

 

1. Platz Kevin Michelijs   Kumite U 10

1. Platz Noah Tönnis       Kumite U 14

1. Platz Kumite  NRW Team   mit Noah Tönnis

1. Platz Emely Laitenberger mit dem NRW Team Kumite

 

2. Platz Soraia Santos Kata U 12

2. Platz Emely Laitenberger Kumite U 14

 

3. Platz Simon Schmitz  Kumite U 12

 

 

 

 


Julian Wieser bei der DM Leistungsklasse 2016

Ein sehr gutes Ergebnis erzeilte Julian bei der DM der Leistungsklasse am 13.03.2016 in Bergisch Gladbach. Mit den Katas Kanku Sho und  Gojushiho Sho bezwang er seine Gegner souverän. Im Poolfinale stand er dem Vizeweltmeister gegenüber. Mit der Kata Enpi verlor er erwartungsgemäß, konnte aber in das kleine Finale einziehen. Mit der Kata Unsu siegte er und stand nun im Kampf um den 3. Platz Paul Baum aus Hessen gegenüber. Mit einer starken Gangaku unterlag er 4:1 und belegt einen hervorrangenden 5. Platz. Er war somit der erfogreichste Kata-Athlet aus NRW.

 


Landesmeisterschaft der Leistungs- und Masterklasse am 13.02.2016 in Hagen

Bei der Landesmeistschaft konnten wir zwei Platzierungen erkämpfen :

 

Das Kata Team mit Philipp Müller, Julian Wieser und Roman Lux belegt de 2. Platz.

 

Rudolf Laitenberger konnte den 3. Platz in der Masterklasse Kumite + 40 Jahre belegen.

Rudi, 2. v. r.


Rhein Shiai am 30.01.2016

Am vergangenen Wochenende fand in Mayen (Rheinland Pfalz) zum vierten Mal das Rhein Shiai statt.
Nach dem Modus 5 Leute in einer Gruppe -  Jeder gegen Jeden und der Gruppensieger kämpft um die Plätze.
Dieser Modus ist zum einfinden in das Turnierjahr 2016 sehr gut geeignet, da jeder viele Kämpfe hat, egal ob er gewinnt oder verliert.

Aus 79 Vereinen traten über 450 Sportler an, darunter auch unsere Kämpfer aus Kempen.

Tolle Leistungen wurden von unseren Sportlern gezeigt, Evelin, Marie und Emely hatten ein wenig Pech mit den Wertungsrichtern und belegten jeweils Platz zwei in Ihrer Gruppe,
Dies berechtigte nicht zur Halbfinalteilnahme, Schade.
Aber von unseren Mädels werden wir in diesem Jahr noch viel hören....

Erfolgreicher waren diesmal unsere Jungs:

Sieben Siege und nur eine knappe Niederlage - Platz Zwei für unseren jüngsten Teilnehmer.
Kevin Michelijs, 9 Jahre gewann Silber in der Klasse U11,
gleich dahinter wurde Simon Schmitz dritter.

Eine spitzen Leistung in dieser großen Gruppe!

Seine konstant gute Form, bestätigte Florian Sand. Nach dem tollen fünften Platz bei der Deutschen Meisterschaft gelang ihm diesmal sogar der Sprung aufs Treppchen.
Platz Zwei in der Klasse U16.

Nils Tönnis belegt ebenfalls Platz zwei. Überlegen und vielseitig kämpfte der 16-jährige Schwarzgurt in der Klasse U18.
Eine kleine Konzentrationsschwäche im Halbfinale verhinderte den Sieg, trotzdem war er mit seinen gezeigten Kämpfen zurfrieden.

Wir auch ....


Wettkampfklassen DM 2016

Im Jahr 2016 gelten neue Wettkampfklassen und GEweichtsklassen. Diese können heruntergelanden werden.

Download
Alters-Gewichtsklassen 2016 Stand 21.11.
Adobe Acrobat Dokument 11.6 KB

Battle of the Teams    12.2015 Rotterdam

mit dem NRW Team gewinnt Emely Laitenberger Gold beim Battle of the Teams in Rotterdam in der Klasse U12.

Ihre Schwester Evelin gewinnt Bronze mit dem NRW U18 Team, das Team verpasst nur um einen Punkt ganz knapp den Finaleinzug.
Trotzdem - toll gekämpft!

 


Deutsche Meisterschaft der Schüler und Masterklasse am 07.11.2015 in Ludwigsburg

Bei der Deutschen Meisterschaft konnten wir folgende Platzierungen erreichen :


3. Platz Kumite AK 50         Renate Erdmann

3. Platz Kumite Schüler      Noah Tönnis

5. Platz Kumite Schüler      Florian Sand

7. Platz Kumite AK 40         Rudi Laitenberger



Top Fighter Cup am 17.10.2015 im Odenwald

Beim Top Fighter Cup im Odenwald konnten wir folgende Platzierungen erreichen :


1. Platz Kumite              Evelin Laitenberger

1. Platz Kumite              Nils Tönnis

1. Platz Kumite              Mehmet Ezel      (AK 30)

2. Platz Kumite              Kevin Michaelijs

2. Platz Kata                  Julian Wieser

2. Platz Kata                  Finja Pellmann

3. Platz Kata                  Soraia Santos

3. Platz Kumite             Nico Kostuyshen

3. Platz Kata Team      Julian Wieser  mit Kata Team aus Bochum

3. Platz Kumite             Mehmet Ezel  (Leistungsklasse)


Banzai Cup Berlin am 10.10.2015

Beim Banzai Cup in Berlin gingen 1500 Starter aus 30 Nationen an den Start.  Für das Landeskader NRW gingen Nils und Noah Tönnis sowie Evelin Laitenberger an den Start.

 

Evelin hat in der 3. Runde gegen die Konkurentin aus Weissrussland knapp verloren.


Nils kämpfte sich  souverän bis zum Finale durch. Leider wurde er in der letzen Sekunde, in Führung liegend, wegen Verlassen der Kampffläche disqualifiziert. Somit blieb ein dennoch hervorragender 2. Platz.

 

Im Team Kampf gingen Evelin und Nils für das Landeskader NRW an den Start. Beide Teams konnten einen beachtlichen 3. Platz erkämpfen.

 

 


Landesmeisterschaft Kinder und Schüler am 19.09.2015 in Wettringen

Die Landesmeisterschaft war für unsere Kids ein toller Erfolg:

 

1. Platz Kumite      Niko Kostyushen

1. Platz Kumite     Simon Schmitz

2. Platz Kumite     Grace van der Puil

2. Platz Kumite     Florian Sand

3. Platz Kumite     Noah Tönnis

3. Platz Kata Team Mädchen mit Soraia Santos, Finja Pellmann und Hannah Beutling (BSC Oberhausen)

3. Platz Kumite     Alex Marquardt

3. Platz Kumite     Kevin Michejlis

3. Platz Kumite     Marie Maas

links:  Grace van der Puil, 2. Platz Kumite

rechts:  Kevin Michejlis und Alexander Marquardt

Simon Schmitz, 1. Platz Kumite

rechts: Marie Maas, 3. Platz Kumite

2. von rechts:  Noah Tönnis, 3. Platz Kumite


links: Florian Sandt, 2. Platz Kumite


Landessmeisterschaft der Masterklasse ab 30 Jahre

Am 05.09.2015 fand in Bedburg Hau die LM der Masterklasse statt.


Mehmet Ezel startete in der Gruppe AK 30 und wurde ungeschlagen Landesmeister.


Rudi Laitenberger verlor gegen den späteren Sieger. In der Trostrunde um Platz drei konnte er sich nicht behaupten und wurde 4.




Budokan Cup in Bochum am 29.08.2015

Bei diesem traditionsreichen Turnier in Bochum geingen dieses Jahr ca. 550 Starter aus 6 Nationen an den Start. Unsere Athleten konnten sich gut behaupten und folgende Platzierungen erreichen :


1. Platz Kumite:  Evelin Laitenberger

                              Nils Tönnis

                              Noah Tönnis

                              Kumite Team U 14 (Marie Maas, Emely Laitenberger)

                              Kumite Team U 18 (Marie Baumgardt, Evelin Laitenberger)


2. Platz Kata       Tristan Terhaag


2. Platz Kumite   Renate Erdmann

                              Kumite Team U 18 (mit Duisburg und Nils Tönnis)


3. Platz Kumite  Marie Baumgardt


4. Platz Kumite  Kevin Micheilis

                             Emely Laitenberger


4 Platz Kata        Finja Pellmann

                              Eliah Zaza

mitte :  Noah Tönnis


Deutsche Meisterschaft Juni 2015 in Erfurt

Mit der Kampfgemeinschaft USC Duisburg konnte Nils Tönnis bei der DM der Junioren in Erfurt einen hervorragenden 2. Platz erkämpfen.


Herzlichen Glückwunsch !


Frawi in die A - Prüfer Kommission NRW gewählt

Am 07.06.2015 wurde die Shotokan A- Prüfer (Schwarzgurtprüfer) Kommision NRW gewählt. Diese Kommission besteht aus 5 A-Prüfern. Diese ist für die Anträge zur Prüfung ab 5. Dan zuständig sowie für die Vergabe von A-Prüfer-Lizenzen. Frawi wurde mit den meisten Stimmen in die Kommission gewählt.




Landesmeisterschaft in Kempen am 30.05.2015

Die von unserem Verein ausgerichtete Landesmeisterschaft der Jugend, Junioren und U 21 war ein voller Erfolg.

 

Wir konnten folgende Platzierungen erreichen :

 

1. Platz Kumite U 18   Nils Tönnis

1. Platz Kumite Team  Evelin Laitenberger  (Kampfgemeinschaft mit Budokan Bochum)

2. Platz Kumite U 16   Evelin Laitenberger

2. Platz Kata U 21        Fabian Tocaj

3. Platz Kumite U 18   Marie Baumgardt

3. Platz Kumite Team Nis Tönnis (Kampfgemeinschaft mit USC Duisburg)

5. Platz Kata U 21       Philipp Müller

5.Platz Kata U 16        Tristan Terhaag

 

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.



U 21 Randori in Mörlenbach / Odenwald  am 16.05.2015

Bei diesem Erstklassig besetztem Turnier konnte unsere Sportler folgende Platzierungen erreichen :


Noah Tönnis    2. Platz Kumite   U 14


Marie Maas      3. Platz Kumite   U 11




Borders Cup am 09.05.2015 in Belgien

1. Platz Kata      Tristan Terhaag

2. Platz Kata     Julian Wieser

4. Platz Kata Team     Soraia Santos, Finja Pellmann, Ella Frisch

4. Platz Kata      Patrick Ilic



Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse in Aschaffenburg

Bei der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse am 25.04.2015 in Asschaffenburg konnte unser Kata Team mit Julian Wieser, Fabian Tocaj und Roman Lus (Satori Hilden) einen beachtlichen 3. Platz erreichen. Sie unterlagen in der Vorrunde nur dem späteren Sieger KD Lich. Somit war der Weg über die Trostrunde frei. Nach einem Sieg über  den Karate Verein aus Mömmlingen (BAY) standen die Drei im kleinen Finale gegen Rastede (NS).  Mit einer synchronen und ausdrucksstarken Unsu sowie einem tadellosem Bunkai erkämpften Sie sich einen hervorragenden Sieg und sicherten sich ein Platz auf dem  Siegerpodest.



Krokoyama Cup in Koblenz am 11.04.2015

Nils belegte beim internat. Krokoyama Cup in Koblenz einen beachtlichen 3. Platz.


Nils Tönnis jüngster Schwarzgurt Deutschlands

Genau an seinem Geburtstag durfte Nils mit gerade einmal 16 Jahren den 1. Dan im Shotokan Karate ablegen. Somit ist er der jüngste Danträger im Deutschen Karate Verband.




Dan Prüfung am 08.04.2015 in Kempen

7 Prüflinge stellten sich der 3 köpfigen Prüfungskommission Stefan Kraus (Lemgo), Frank und Frawi. Als Beisitzerin war Susanne anwesend. Alle Prüflinge bestanden die Prüfung zum 1. bzw. 2. Dan. Philipp Müller wurde von den Prüfern für seine Leistung besonders gelobt und bestand den 2. Dan mit Auszeichnung.


Es bestanden  zum 1. Dan :                  Nils Tönnis

                                                                  Eduard Rieger


zum 2. Dan :                                            Waldemar Janoschka

                                                                  Oliver van Boven

                                                                  Julian Wieser

                                                                   Fabian Tocaj

                                                                  Philipp Müller


Dan Anwärterlehrgang 28.03.2015

Am 25.03.2015 haben wir in Kempen wieder einen Dan Anwärter Lehrgang utner der Leitung von Frawi durchgeführt. Dieser Lehrgang ist Pflicht für alle Braungurte mit dem 1. Kyu, die sich in den nächsten zwei Jahren der Prüfung zum 1. Dan stellen werden.  Den 40 Teilnehmern wurden die Grundkenntnisse der Kampfrichtertätigkeit praxisnah vermittelt.



Landesmeisterschaft der Leistungsklasse am 21.03.2015 in Düren


Bei der Landesmeisterschaft der Leistungsklasse konnten sich unsere Karatekas wieder gut durchsetzen und folgende Platzierungen erreichen :


1. Platz Kata Team        Mit Roman Lux, Fabian Tocaj und Julian Wieser


3. Platz Kata Einzel       Julian Wieser

                                           Patrick Ilic


3. Platz Kumite              Eduard Rieger


5. Platz Kumite              Ellis Bassier


v.l.n.R.   Bundeskampfrichter Frawi Tönnis, Fabian Tocaj, Roman Lux, Julian Wieser, Patrick Ilic, Landeskampfrichter Mehmet Ezel


Neuer  Anfängerkurs ab März 2015

"Bewegt Älter werden". So heißt das Programm des Landes Sport Bundes NRW.

Der Kempener Karate Verein KD Kempen e.V. ist Projektpartner des LSB NW und bietet für alle Interessierten einen Anfängerkurs + 35 Jahre an.

‚Karate ist der Ideale Sport für Späteinsteiger‘, so die Projektleiterin Susanne Nitschmann.

Koordination, Beweglichkeit und Konzentration werden im besonderen Maße geschult. Klischees werden hier nicht bedient. In schöner Atmosphäre in eigenen Räumen auf der Verbindungsstrasse in Kempen unterrichtet Frank Nöske diese Gruppe. Er ist als Kriminalhauptkommissar mit 30 Jahren Trainer Erfahrung im Karate eine wahrer Experte seines Sports. Geduld und ein hohes Maß an technischem Know How zeichnet den Träger des 5. Dan Grades des aus.

Der stellvertretene Vorsitzende des Stadtsport Verbandes Kempen, Frawi Tönnis, unterstützt dieses Projekt gerne. ‚ Karate ist ein toller, vielseitiger und lebensbegleitender Sport‘, so Tönnis. Er lobt die intensive Zusammenarbeit des noch jungen Vereins mit dem LSB.

Ab 04. März beginnt der Neue Anfängerkurs im KD Kempen e. V. Interessierte Leser können mittwochs-und freitags um 19.00 Uhr kostenlos Schnuppern. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Weitere Infos unter www.karate-bewegt-aelter-werden.de oder 017680597120.


Die Kosten für den Kurs betragen 50,- € für 2 Monate incl. einem Karateanzug im Wert von  30,- €.

 


Frank Nöske

5. Dan

Kriminalhauptkommissar


Trainer des neuen Anfängerkursus


Neuer Anfängerkurs für Kinder bis 8 Jahre ab dem 02.03.2015

Bei den Anfängerkursen sollen die Kinder die Grundlagen der Karate-Techniken erlernen und durch das allgemeine Kondition- und Koordinationstraining ihre sportliche Fitneß verbessern.
Darüber hinaus soll durch das karatespezifische Training insbesondere die Konzentrationsfähigkeit erhöht und durch den respektvollen, freundschaftlichen Umgang mit dem Partner ein verbessertes Sozialverhalten erzielt werden.

 

Die Kosten für den Kurs betragen 50,- € für 2 Monate incl. einem Karateanzug im Wert von  30,- €.


Trainiert wird jeweils Montags und Mittwochs in der Zeit von 16.15 Uhr bis 17.00 Uhr.


Bezirksmeisterschaft Düsseldorf am 07.03.2015 in Aachen

Unsere Sportler waren bei der  BM sehr erfolgreich :

 

Kata:

 

Soraia Santos                             1. Platz                           Kinder U 11

Elia Zaza                                      2. Platz                           Kinder U 14

Louis Härdtner                           3. Platz                           Kinder U 14

Finja Pellmann                           3. Platz                           Kinder U 14

Ella Frisch                                   5. Platz                           Kinder U 14

Tristan Terhaag                         2. Platz                           Jugend U 16

Patrick Ilic                                   1. Platz                           Masterklasse

Patrick Ilic                                   3. Platz                           Leistungsklasse

Kevin Holtermann                      3. Platz                           Leistungsklasse

 

 

 

Kata Team :

 

Ella Frisch , Soraia Santos und Finja Pellmann           1. Platz

 

Eliah Zaza, Jan-Eric Sonnen und Yann-Bert Marti       2. Platz

 

 

Kumite :

 

Niko Kostushen                      1. Platz                              U 11 bis 30 kg

Simon Schmitz                        1. Platz                             U 11 bis 35/40 kg

Alex Marquard                          2. Platz                            "

Kevin Michejils                        3. Platz                            "

Floriand Sand                           3. Platz                            U 14 bis 43/48 kg

Marie Maas                             2. Platz                              U 14 bis 35 kg

Emely Laitenberger                2. Platz                             U 14 bis 40 / 45 kg

Nelly Janssen                         3. Platz                             "

Marie Baumgardt                    1. Platz                             U 18

Mehmet Ezel                            2. Platz                            Leistungsklasse 84 kg

Kevin Holtermann                   3. Platz                            "

Rudi Laitenberger                    2. Platz                           Masterklasse Ü 40

Mehmet Ezel                             1. Platz                           Masterklasse Ü 30

 


Julian Wieser besteht die Prüfung zum Landeskampfrichter -B-

Bei der Bezirksmeisterschaft am 07.03.2015  wurde Julian in Theorie und Praxis geprüft. Er legte ein einwandfreies Ergebnis ab und wurde am Ende des Wettkampftages vom Landeskampfrichterreferenten Uwe Portugall gelobt und bestand somit die Prüfung zum Landeskampfrichter -B-.


Barbarossa Cup Kaiserslautern

am 14.02.2015 nahmen 4 Starter des KD Kemnpen beim Barbarossa Cup teil.


Folgende Platzierungen konnten erreicht werden:


Nils Tönnis      2. Platz Kumite

Evelin Laitenberger  2. Platz Kumite

Emely Laitenberger 3. Plazt Kumite

Noah Tönnis   3. Platz Kumite



Rhein Shiai am 31.01.2015 in Mayen

 

Unsere Sportler konnten beim Rhein Shiai folgende Platzierungen erkämpfen:

 

Mehmet Ezel       2. Platz  Kumite ü 30  -  ein guter Wiedereinstieg

Marie Maas         3. Platz Kumite            -  stark und vielseitig gekämpft, schwere Gruppe

Noah Tönnis        3. Platz Kumite           -   leider verhinderte eine Fussverletzung ein noch besseres Ergebnis

 


Hardt Cup 24.01.2015 in Österreich

Kempener Karate Kämpfer bestehen Europa Vergleich


Die Wettkampfsaison der Karatekas ist voll im Gange. In Vorbereitung auf die Europameisterschaft Jugend/Junioren in Zürich nahmen Julian Wieser,  Evelin Laitenberger und Nils Tönnis in Hardt/Österreich am Champions Cup teil.


Julian Wieser 3. Platz Kata


Julian Wieser war in der Disziplin Kata U21 am Start und erlebte nach über einem Jahr  Medaillen Ausbeute in der zweiten Runde eine Niederlage gegen Luxenburg. Landestrainer Tim Milner zeigte sich überrascht. Sah er doch Julian deutlich vorn, entschieden die Richter mit 3:2 Stimmen gegen Julian. Der Dritte des Europa Cups nahm die Wertung sportlich und feuerte den Rest des Tages seine mitgereisten Landeskaderkollegen an.


Evelin Laitenberger 5. Platz Kumite


Evelin Laitenberger in der Klasse U16 erkämpfte sich mit starker Leistung Platz 5. Sie unterlag nach zwei Siegen im Viertelfinale nur knapp im Pflichtentscheid der späteren Siegerin aus Österreich. In der Trostrunde gewann Evelin den nächsten Kampf deutlich, bevor sie im Kampf um Platz drei der starken Französin unterlag. Hier war deutlich zu spüren, in zwei Wochen findet die Europameisterschaft in dieser Altersklasse statt. Das Starterfeld war hervorragend besetzt, somit fällt das Fazit von Heim- und Landestrainerin Susanne Nitschmann auch sehr positiv aus.


Nils Tönnis 3. Platz Kumite


Der Dritte Platz vom Kempener Bundeskaderathlet Nils Tönnis rundete die gute Leistung der Kempener ab. Zwar harderte Nils mit sich und seiner Kampfeinteilung, zeigte in den vergangen intensiven Wochen im Training aber sein ganzes Potenzial, sodass das Trainerteam mit viel Vorfreude nach Zürich reist.


Infos bis Dezember 2014

 

 

 

 

 

Battle of the Team

am 06.12.2014 in Rotterdam

 

Marie Maas   1. Platz

Nils Tönnis    2. Platz

 

 

European Shotokan Championchip

Zürich  29.11.2014

 

Julian Wieser  3. Platz Kata Team

 

 

 

Shotokan Cup am 11.10.2014 in Mendig

1. Platz Elevin Laitenberger   + 54 KG

3. Platz Julian Wieser            Kata

3. Platz Noah Tönnis            - 38 KG

 

 

 

Julian Wieser fährt zum Karate Europa Cup ende November nach Zürich

 

Nur eine Woche nachdem sein Vereinskamerad Nils Tönnis seine EM Nominierung durch den Bundestrainer Kumite erhalten hat, ist nun Julian Wieser durch den Kata Bundestrainer für den Europa Cup der stilrichtungen Shotokan nominiert . Der 20 jährige Schwarzgurt hatte am vergangenem Sonntag bei der German Open in Hanau mit guter Leistung den entscheidenden Voteil erkämpft. Julian gewann in Runde eins gegen England  mit 3:2 Richterstimme, Runde zwei gegen Frankreich ging glatt mit 5:0 Stimmen an den Kempener Student. In der dritten Runde verlor Julian gegen die deutsche Nummer zwei Jan Urke. Dieser ist jedoch bereits zu alt für die U21 Kategorie. Ein toller Erfolg für Julian im zweiten Jahr in der Leistungsklasse.

 

 

 

Kempener Karate Kämpfer International erfolgreich

 

Der Bundestrainer Klaus Bitsch nominiert Nils Tönnis  für die Europermeisterschaft in Zürich/Schweiz.

Der 15 jährige Kempener war bereits bei der letzten EM mit von der Partie. Jetzt will er seine Erfahrung nutzen, um sich für die WM zu empfehlen. Der Deutsche Meister des letzten Jahres hat eine harte Vorbereitung bis Febuar vos sich. 12 Wochenden im BLZ in Thüringen stehen an . Anfang Oktober fährt er mit der Nationalmanschaft nach Kroatien zum testen . Ein stark bestztes Tunier auf das sich Nils freut.

 

Luxembourg open 13.09.2014

Noah Tönnis belegte beim internationalem Tunier in Luxenburg einen starken zweiten Platz.  Mit dem

Landeskader NRW war er vor Ort und gewann seine Vorrundenkämpfe souverän. Er unterlag nur dem

starken Dänen im Finale. Susanne lobte die gute taktische Kampfweise des 12 jährigen.

 

 

Budukan Cup in Bochum am 20.09.2014

1. Platz Kata Eliah

1. Platz Kata Julian

1. Platz Kata Team Julian, Roman und Fabian

1. Platz Kumite Nils

1. Platz Kumite Noah

2. Platz Kata Yann

2. PLatz Kata Soraja

2. Platz Kumite Emelie

3. Platz Kata Finja

3. Platz Kata Tristan

 

Fair Play Pokal in Köln am 06.09.2014

1. Platz Kumite u 11 simon

2 . Platz Kumite u 11 Kevin

2. Platz Kumite u 16 Evelin

2. Platz Kata u 11 soraja

2. Platz u 14 Kata u 14 Tristan

2. Platz Kata Team u 11 Soraja, Yann, eliah

3.Platz Kata u 9 Yann

3. Platz u 14 Marie

3. Platz Kumite u 16 Lea B.

 

Neko Cup am 14.06.2014 in Maintal

1. Platz Nils Tönnis

1. Platz Nils Tönnis Kumite Team

2. Platz Noah Tönnis Kumite Team

2. Platz Evelin Laitenberger

2. Platz Evelin Laitenberger und Lea Baczyk Kumite Team

3. Platz Lea Baczyk

 

 

Europameisterschaft der Regionen am 07.06.2014 in Ismir Türkei

Unser Kata Team mit Julian Wieser und Fabian Tocaj sowie Roman Lux (Satori Hilden) hatten sich über die

Deutsche Meisterschaft für die Teilnahme bei der EM qualifiziert. Durch eine intensive Vorbereitung durch

Frawi wurden die Drei optimal auf den Wettkampf eingestellt. Sie verloren nur gegen die späteren Vizemeister

aus Valencia und somit war der Weg über das kleine Finale möglich. Im Kampf um den 3. Platz zeigten

die Drei ihr ganzes Können, zeigten eine excelente synchrone Vorstellung und siegten souverän mit 5:0

Richterstimmen über das Team aus Rumänmien. Es ist das Erste Mal, dass ein Team auf Nordrhein-Westfalen

bei einer  Europameisterschaft einen Podestplatz erkämpfen.

 

 

 

German Kata Cup am 31.05.2014 in Maintal


Julian Wieser konnte seine zur Zeit gute Leistung erneut abrufen. Beim German Kata Cup in Maintal

belegte er einen 3. Platz in der Gruppe U 21.

 

 

U 21 Randori in Mörlenbach am 31.05.2014

 

Die Karatesportler des KD Kempen e. V. konnten wieder überzeugen. 550 Sportler aus 8 Nationen waren in diesem Jahr nach Rimbach in den Odenwald gereist. Für die Klassen ab U 16 gilt dieses Turnier als Qualifikation für die Europameisterschaft. In vier Gruppen aufgeteilt, musste jeder gegen Jeden kämpfen. Nur der Gruppenerste zog ins Halbfinale ein. Die Sieger standen im Finale, der Verlierer kämpfte um Platz drei. Umso stärker muss  man die Leistung unserer Kleinen einschätzen. Bei den Mädchen wurde Emely Laitenberger Gruppensiegerin und verlor allerdings ihr Halbfinale gegen eine körperlich überlegene Gegnerin. Im Kampf um Bronze unterlag Emily dann Ihrer Teamkameradin aus NRW. Der 4. Platz bei einem so hochrangigem Turnier ist jedoch aller Ehren wert. Noah Tönnis konnte ebenfalls den Gruppensieg erreichen. Nach einer langen Wartezeit konnte er seine Leistung im Halbfinale noch steigern. Dies war auch nötig, denn sein Gegner aus Ungarn ging den 11 jährigen hart an. Doch Noah bewies seine kämpferische Fähigkeiten und siegte klar. Im Finale stand er seinem Nationalmannschaft Kameraden gegenüber. Dieser konnte das letzte Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Trainerin Susanne Nitschmann stellte Noah auf diese Situation perfekt ein und Noah änderte seine Taktik. Mit Erfolg, der amtierende Deutsche Meister aus Kempen gewann mit 5:2 Punkten auch dieses Turnier. Nils Tönnis erreichte mit Bronze nicht ganz das hochgesteckte Ziel. Als Favorit musste er sich im Halbfinale geschlagen geben. Konnte sich aber im Kampf um Bronze nochmal motivieren. Platz Drei am Ende für ihn, so entschiedet im Juni die Deutsche Meisterschaft, ob Nils wieder zur Europameisterschaft mitfährt.

 

Landesmeisterschaft der Kinder Schüler und Masterklasse in Düren am 17.05.2014

 

Leon Siemes  Landesmeister Kumite U11

Simon Schmitz Landesmeister Kumite U 11

Finja Pellmann, Eliah Zaza und Soraja Santos   Kata Team 3. Platz

Finja Pellmann  Kata 5. Platz

Louis Härdtner Kata 5. Platz

 

Eduard Rieger  1. Platz Kumite AK 30

Frank Nöske     3. Platz Kata    AK 50

 

Noah Tönnis    2. Platz  Kumite U 14 -38 kg

 

Bild Mite: Eddi Rieger

 

rechts: Frank Nöske

 

links: Noah Tönnis

 

 

Landesmeisterschaft der Jugend am 10.05.2014 in Hattingen

Bei der LM sind wir mit 3 Atkiven angereist und mit 4 Titeln nach Hause gekommen. Evelin Laitenberger konnte sich den 2. Platz im Kumite erkämpfen. Den Titel des Landesmeister konnte Nils Tönnis souverän vom Vorjahr verteidigen. In der Kampfgemeinschat mit Bochum wurde Lea Baczyk und Evelin Laitenberger Landesmeisterin. Ebenso ging Nils mit der Kampfgemeinschaft Duisburg an den Start und wurde ebenfalls Landesmeister Kumite Team.

 

internat. Krokoyama Cup in Koblenz am 26.04.2014

Ca.  600 Starter aus 10 Nationen  nahmen dieses Jahr beim Krokoyama Cup teil.

Trotz grosser internat. Präsenz konnten sich unsere Karateka durchsetzen.

 

Julian Wieser 3. Platz Kata

 

Nils Tönnis 3. Platz Kumite bis 57 kg

 

 

Dan Prüfung Shotokan in Kempen am 15.04.2014

 

Zum ersten Mal wurde bei uns im Dojo eine Danprüfung abgenommen. Unsere Prüflinge trainierten mehrere Monate auf diesen Tag hin. Und dies mit großem Erfolg. Alle Prüflinge haben unter den strengen Augen von Stefan Krause (6. Dan, Lemgo-Lippe) und Frawi bestanden. Frank fingierte als Beisitzer.

 

Zum 1. Dan bestanden  :

 

Kevin Holtermann, Fabio Santos, Edith Bougie Kristin Doering, Juri Kalembach und Alex Kowaljow

 

zum 2. Dan beastand:

 

Hartmut Diebenkorn

 

Aus Paderborn kam Uwe Langhans und bestand ebenfalls den 1.  Dan.

 

Die Prüfung zum Junior-Dan bestand Emily Wagner aus Dotmund. Sie hatte an diesem Tag Geburtstag und dürfte somit die jüngste Junior-Danträgerin im Deutschen Karate-Verband sein.

 

 

Rhein Shia am 05.04.2014 in Mendig (RPF)

 

Beim 2. Rhein Shiai in Mendig nahm Susanne 10 Kids aus dem NRW Landeskader mit nach Rheinland-Pfalz.

Marie Maas konnte als Gruppen-Zweite nicht ins Finale einziehen hatte aber vorher 6 von 7 Kämpfen gewonnen.

Emely Laitenberger gelang der Einzug ins Finale der besten Drei. Bei starker internationaler Kunkurrenz belegte Sie einen hervorragenden 3. Platz.

Evelyn Laitenberger kämpfte zu ersten mal in der Klasse U16.  Im Poolfinale unterlag Sie einer Nationalmannschaftskämpferin und belegte Platz 4.

In der Klasse bis 38 kg war der amtierende Deutsche Meister Noah Tönnis in allen Kämpfen überlegen. Seine  7 Vorrundenkämpfe gewann er mit 38: 2 Punkten. Ungefährdet gewann er im Finale mit 7: 2 und wurde Turniersieger.

Nils Tönnis profitierte an diesem Tag vom Austragungsmodus. Er hatte sich noch nicht richtig eingefunden und verlor seinen ersten Kampf mit 0:1 Punkten. Nach kurzem Ärger fand der Natilonalmannschaftskämpfer wieder zu alten Stärke und gewann alle folgenden fünf Kämpfe vorzeitig mit 8:0. Somit konnte er ebenfalls den obersten Podestplatz besteigen.

 

 

Dananwärterlehrgang am 05.04.2014

 

mit ca. 50 Teilnehmern war die Halle beim Dan-Anwärterlehrgang total ausgefüllt. Dennoch war der Lehrgang für alle angereisten Karatekas aus NRW ein Erfolg und einer Dan-Prüfung steht nun nichts mehr im Wege.

 

 

Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse am 29.-30.03 in Coburg

 

3. Platz Kata Team

Julian Wieser, Fabian Tocaj und Roman Lux (KD Hilden)

 

5. Platz Kata Einzel  Julian Wieser

 

 

 

 

 

Bezirksmeisterschaft Düsseldorf am 15.03.2014 in Aachen

 

1. Platz Kata      Tristan Terhaag

1. Platz Kumite   Simon Schmitz

1. Platz Kumite   Leon Siemes

2. Platz Kumite   Marie Maas

2. Platz Kumite   Florian Sand

3. Platz Kata       Soraja Santos

3. Platz Kumite    Emely Laitenberger

3. Platz Kata Team   Eliah Zazah, Soraja Santos, Finja Pellmann

 

Landesmeisterschaft der Leistungsklasse am 22.02.2014

 

Die Landesmeister der Gruppe Kata-Team Herren kommen aus Kempen mit der Unterstützung von Roman Lux aus Hilden.

Fabian Tocaj, Julian Wieser und Roman Lux konnten unsere Kontrahenten aus Bonn auf Platz zwei verweisen.

Da dies auch die Qualifikation für die Europameisterschaft der Regionen im Juni in der Türkei war, steht einem Start somit nichts mehr im Wege.

 

Julian konnte im Einzel den Titel des Kata-Vizelandesmeister erkämpfen. Fabian verlor leider im kleinen Finale und wurde 4.

 

 

 

Nils Tönnis beim World Cup in Salzburg am 31.11.2013

Etwas unglücklich verlief für den 14 jährigen der Weltcup in Salzburg. Beim Halbfinale verlor er unglücklichbeim Punktegleichstand mit 3:2 durch Kampfrichterentscheid . Beim Kampf um Platz Drei wurde er in Fühung liegend gefegt und fiel unglücklich auf den Hinterkopf. Der Turnierarzt wollte ihn vom Wettkampf wegen einer Schädelprellung herausnehmen, entschied aber doch, dass er weiter kämpfen konnte. Der Gegener erhielt eine Bestrafung für Kontakt und Nils wegen Übertreibung eine Bestrafung. Da dies in der Addition Hansoku bedeutet, war dies das Aus für Nils.

Somit blieb zum Schluss ein hervorragender 5. Platz.

 

Die zwei amtierenden Deutschen Meister 2013 Nils und Noah mit Susanne und Frawi

 

 

Julian Wieser bestand Prüfung zum Bezirkskampfrichter

In der Sportschule Hennef fand am 01.11.13 der Landeskampfrichterlehrgang statt. Julian stellte sich der 5-köpfigen NRW Prüfungskommission (Frank Debecker, Ralf Vogt, Eva Mona Altmann, Heiner Hüging und Frawi). Mit einem hervorragnedem Ergebnis konnte er die Urkunde als Bezirkskampfrichter in Empfang nehmen.

 

Noah Tönnis  Deutscher Meister der Schüler

Am 16.111.2013 fand in Buchholz/NS die Deutsche Meisterschaft der Schüler statt. Noah Tönnis konnte sich als jüngster in der Altersklasse der 11 bis 13 jährigen durchsetzen. Im Finale siegte er sogar vorzeitig nach Punkten mit 11 : 3. Er begeisterte durch variables und konsequentes kämpfen und beeindruckte sogar den Bundestrainier.

Lea Baczyk erreichte den siebten Platz. Evelin Laitenberger musste allerdings als Favoritin eine sportliche Niederlage hinnehmen. Der Bundestrainer Klaus Bitsch hält jedoch an diesem Talent weiter fest. Susanne und Frawi sind mit den Leistungen und der Entwicklung sehr zufrieden.

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaft der Länder

 

Einen hervorragenden 3. Platz belegte unser Kata-Team mit Fabian Tocaj, Julian Wieser und Roman Lux bei der DM der Länder im westfällischen Halle.

 

 

int. Niederrhein Cup am 12.10.2013

 

Beim int. Niederrhein Cup 2013 nahmen ca. 600 Sportler aus 82 Vereinen und 6 Nationen teil.

Unser Verein konnte beim Medaillenranking einen hervorragenden 6. Platz belegen.

Folgende Platzierungen konnten erkämpft werden :

 

1. Platz Kumite Jugend  - 52 kg      Nils Tönnis

1. Platz Kumite Jugend  - 57 kg      Nils Tönnis

2. Platz Kata Schüler                        Elia Zazah

2. Platz Kumite Schüler  - 30 kg     Emely Laitenberger

2. Platz Kumite Schüler  + 45 kg    Evelin Laitenberger

3. Platz Kumite Schüler  - 45 kg     Lea Baczyk

3. Platz Kumite Schüler  - 33 kg     Noah Tönnis

3. Platz Kata Leistungsklasse        Julian Wieser

 

Nils Tönnis

 

Julian Wieser

 

Landesmeisterschaft am 29.09.2013 in Köln

 

Bei der Landesmeisterschaft der Kinder, Schüler und der Masterklasse konnten wir wieder hervorragend abschneiden.

Evelin Laitenberger  1. Platz Kumite Schüler bis 50 kg

Marie Maas               1. Platz Kumite Kinder bis 30 kg

Noah Tönnis             1. Platz Kumite Schüler bis 33 kg

Patrick Ilic                 3. Platz Kata Masterklasse

 

Frawi bestand   A-Trainer Prüfung

Frawi erhielt die A-Prüfer Lizenz


Gleich zwei A Lizenzen konnte Frawi im September erhalten. Er bestand die A-Trainer Prüfung des DOSB/DKV in der Sporthochschule Frankfurt und hat somit die höchste Trainierlizenz im DOSB ohne Vollzeitstdium. Neben Susanne, die bereits die A-Trainer Lizenz inne hatte, hat unser Verein nunmehr zwei erfolgreiche Trainer.  Beim DKV Tag in Coburg wurde sein Antrag auf Erteilung der A-Prüfer Lizenz einstimmig zugestimmt.

Unser Karateverein ist somit in der Lage Danprüfungen bis zum 4. Dan abzunehmen:

 

Susanne im stilrichtungsoffenem Karate

und Frawi in der Stilrichtung Shotokan

 

 

Nils Tönnis für die Europameisterschaft der Jugend qualifiziert

 

Beim Neko Cup in Hanau lies der Bundestrainer Klaus Bitsch aus Thüringen seinen Starter Lennart und Nils einen Ausscheidungskampf austragen. Da er nur einen Starter pro Gewichtsklasse zur EM mitnehmen kann, war dies erforderlich.  "Wer als erster von beiden zwei Kämpfe für sich entscheidet fährt mit zur EM", so die Ansage des Bundestrainers.

Nils wollte im ersten Kampf gleich zeigen, wer Herr auf der Tatami ist, und besiegte Lennart vorzeitig mit 8:0. Im zweiten Kampf konnte er es ruhiger angehen lassen und siegte mit 3:1.

Somit steht fest:  Nils fährt im Februar zur Europameisterschaft der Jugend nach Portugal.

 

int. Neko Cup am 29.06.2013 in Hanau

Für das Landeskader NRW hat Susanne aus unserem Verein Marie Maas, Emely und Eveliin Laitenberger, Nils  und Noah Tönnis nominiert.

In der Trostrunde konnte sich Emely leider nicht durchsetzen und belegte keine Platzierung. Für die anderen Kempener lief es in dem international gemischten und ca. 600 Teilnehmer großem Turnier jedoch hervorragend. Marie Maas konnte die Trostrunde für sich entscheiden und belegte den dritten Platz. Ebenfalls belegte Evelin Laitenberger den untersten Podestplatz. Im Finale führte Noah bis kurz vor Schluss mit 1:0, als er sich einen zu harten Mawashi Geri Jodan einfing. Die Kampfrichter entschieden sich nicht für Kontakt sondern gaben einen Ippon (3 Punkte) für die Technik und Noah belegte somit den zweiten Platz. Nils ließ hingegen nichts anbrennen und entschied souverän das Finale für sich.

 

 

Nachwuchsturnier am 30.06.2013

Zu unserem kleinen Nachwuchsturnier kamen ca. 100 Sportler aus Oberhausen, Köln, Gummersbach, Kleve und Brühl. Der WEttkampf war für die Sportler, die bisher noch keine Erfolge bei größeren Turnieren erkämpfen konnten und für unseren Nachwuchs um einmal Wettkampfluft zu schnuppern.

Unsere Karatekas konnten folgende Platzierungen erreichen :

 

Kata:

1. Platz : Johannes Melter, Louis Härdtner,

2. Platz : Gavin Kastell, Ellen Mewissen, Johanna Leenen,

3. Platz: Eliah Zaza, Yann Bert Marti, Jan Eric Sonnen, Vera Gieseberts, Jan Schwickart,

 

Kumite:

1. Platz : Emely Laitenberger, Malte Lüth,

3. Platz : Luca Dellmans, Soraia Santos, Marie Maas,

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Nils Tönnis Deutscher Meister Kumite

Bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren vom 15. - 16.06.2013 in Chemnitz gingen Jessica Röhrig (Kata Junioren) und Nils in der Gruppe Kumite bis 52 kg an den Start. Während Jessica mit Gojushiho Sho  bereits in der ersten Runde ausschied, kämpfte sich Nils  durch die Vorrunde und erreichte das Finale. Beim Stand von 3:0 für Nils fing er sich einen verboten Mawashigeri auf den Oberschenkel ein. Der Arzt entschied zwar, dass es eine starke Beeinträchtigung sei, lies ihn aber weiterkämpfen. Nils biss die Zähne zusammen und zeigte sein ganzes Können. Der 14 jährige zündete ein Feuerwerk aus Gjuaku-Zukis, eingsprungenen Uraken und einem Mawashi Ger Jodan ab. Beim Stand von 7:0 und nur noch wenigen Sekunden Kampfzeit wurde er wegen Verlassen der Kampffläche mit Hansuku Chui bestraft. Noch ein Vergehen und der Gegner bekommt den Sieg zugesprochen. Nils behielt die Nerven, lies den Gegner aus Baden Württenberg  ins Leere laufen und sicherte seinen Vorsprung bis zum Ende der Kampfzeit. Die Schmerzen waren vergessen und er freute sich über seinen ersten Titel als Deutscher Meister. Nach dem dritten Platz 2011 und dem Vize-Titel 2012 war dieses Jahr der Sieg nach einer harten Vorbereitung durch Susanne auch verdient. In 14 Tagen wird sich beim Neko Cup entscheiden, ob Nils für die Deutsche Nationalmannschaft im Februar 2014 bei der Europameisterschaft der Jugend an den Start gehen darf. Die Chancen stehen gut, aber der Bundetrainer Klaus Bitsch wird erst dann entscheiden, wer den Zuschlag erhält.

 

Video hierzu unter :

www.dropbox.com/sh/hhgaujj2beg5zzn/s_E0n9KXU8

 

 

 

 

 


 

Michel Milon Cup am 09.06.2013 in Luxembourg

 

Unsere einzige Starterin Jessica Röhrig konnte sich gleich zwei mal einen Podestplatz im Kata-Shiai erkämpfen. Sie belegt den 2. und den 3. Platz bei den Junioren bzw. der Leistungsklasse.

 

Budokan Cup am 08.06.2013 in Bochum

Unsere Starter konnten folgende Platzierungen erreichen:

1. Platz Kata            Julian Wieser

1. Platz Kata Team   Julian Wieser, Veronika Kirchhoff und Tatjana

2. Platz Kata            Jessica Röhrig

2. Platz Kumite        Evelin Laitenberger

2. Platz Kumite Team  Evelin Laitenberger nn.

3. Platz Kumite        Emily Laitenberger

3. Platz Kumite        Simon Schmitz

4. Platz Kumite        Johanna Nauels

4. Platz Kumite        Leon Siemes

 

Trainerassistentenausbildung

 

Am ersten Juni Wochenende  fand die Trainerassistentenausbildung des KDNW in Haachen statt.

22 Teilnehmer/innen trafen am Mittwoch ni der Sportschule ein. Darunter auch Nils Tönnis.

Susanne, Jugendreferentin des KDNW und der Jugendreferent Michael Dolder leiteten zum 3. Mal gemeinsam dieses Basismodul für die Altersklasse 14 - 17 Jahre. Eine bunte Truppe bot sich den Beiden, denn sowohl Sportler aus dem Bereich Leistungssport als auch Breitensportler mit keiner anderen Erfahrung als ihr Heimtraining, gingen gemeinsam in die umfangreiche Ausbildung. Alle Absolventen kehrten mit vielen Eindrücken und neuem Wissen in die Heimatvereine zurück, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

 

 

 

 

Pfingstwochenende = Wettkampfwochenende

 

Gleich an vier Wettkämpfen haben unsere Athleten am Pfingstwochenende teilgenommen.

Während Susanne als Landestrainerin und Frawi als Kampfrichter zum U 21 Randori in den Odenwald reisten, fand am Samstag der German Kata Cup und der Ems Cup statt.

Lea, Evelin und Nils starteten in Hessen. Das Turnier vom DKV war mit ca. 600 Startern aus Deutschland und weiteren Nationen (Dänemark, Niederlande, Luxembourg, Russland) sehr gut besucht. In Gruppen von max. 10 Startern kämpfte jeder gene jeden, bis das eine Finalbegegnung feststand. Lea Baczyk setzte sich soueverän durch und qualifizierte sich für das Finale. Hier lies sie nichts anbrennen und  besiegte Ihre Gegenerin 8:0.  Evelin Laitenberger kam ins kleine Finale, unterlag jedoch und belegte den 4. Platz. Für Nils Tönnis lief es nicht so gut. Er verlor seinen ersten Kampf knapp. Setzte sich dann aber gegen alle anderen Kontrahenten durch und musste nun gegen den zweifachen Deutschen Meister antreten. Bei einem Puinktegleichstand von 3:3 verlor Nils im Kampfrichterentscheid. Als 3. im Pool war somit die Trostrunde versperrt.

Jessica startete beim German Kata Cup und verlor die erste Runde. Da Ihre Gegenerin in der nächsten Runde verlor, war die Teilnahme an der Trostrunde leider nicht möglich.

Beim Ems Cup konnten folgende Platzierungen im Kata Shiai erreicht werden :

Jessica Röhrig           1. Platz Junioren, 2. Platz Leistungsklasse

Tobias Wilmeroth      4. Platz Leistungsklasse

Patrick Ilic                1. Platz Altersklasse + 30

Julian Wieser            1. Platz Leistungsklasse

Fabian Tocaj            5. Platz Leistungsklasse

 

Am Sonntag starteten Julian Wieser, Fabian Tocaj und Tristan Terhaag beim Borders Cup in Belgien. Fabian verlor gegen Julian und er gegen den späteren Erstplazierten. Somit wurde Julian zweiter  und Fabian belegte den dritten Platz. Tristan belegte den 2. Platz.

 

 

Landesmeisterschaft am 27.04.2013 der Jugend und Junioren

 

Die Landesmeisterschaft der Jugend und Junioren fand dieses Jahr in Nierderzier (nähe Düren) statt.

 

Vom KD Kempen konnten sich zwei Athleten ganz nach oben auf das Siegertreppchen kämpfen:

 

1. Platz Kata Junioren   Jessica Röhrig

1. Platz Kumite Jugend Nils Tönnis

Somit haben sich Beide für die Deutsche Meisterschaft im Juni in Chemnitz qualifizeirt.

 

Einen dritten Platz belegte das Kumiteteam der Jugend (Kampfgemeinschaft mit Duisburg) mit Nils Tönnis.

 

Herzlichen Glückwunsch.

 

 

Barmer Aktionstag am 28.04.2013

 

(weitere Bilder unter:  www.dropbox.com/sh/flehalvsmcvvino/hIJeSZ3FPO   )

Am 28.04.2013 fand bei uns im Dojo der Barmer Aktionstag statt.

Bei Kaffee und Kuchen konnten man sich über Karate und Zumba informieren.  Es gab Mitmachgruppen und Vorführungen, so dass für jeden Sportbegeisterten etwas dabei war.

 

 

 

 

 


Dananwärterlehrgang am 13.04.2013 in Kempen

Frawi hatte am 13.04.2013 wieder das Vergnügen, 40 Dananwärtern das Regelwerk der WKF zu erläutern un die Grundkenntnisse

der Kampfrichterarbeit zu vermitteln. Obwohl es ein sehr trockenes Thema ist, konnte Frawi die Theorie mit Witz und  Humor in die

Praxis umsetzen. Die Gestiken der Kampfrichter wurden geübt und die Dananwärter mussten dann das Erlernte direkt in die Tat umsetzen.

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaft Leistungsklasse

am 16.03.2013 in Erfurt

 

Bei der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse belegte unser Kata-Team mit Roman Lux (Hilden), Fabian Tocaj und Julian Wieser einen hervorragenden 3. Platz. Sie mußten sich nur der Deutschen Nationalmannschaft geschlagen geben und konnten sich über die Trostrunde den 3. Platz sichern.

 

 

 

Mandy Baczyk unterlag der Poolsigerin und der Weg über die Trostrunde war frei. Beim Kampf um Platz drei unterlag sie Ihrer Kontrahentin, und belegte den 5. Platz.

 

 

 

 

offene Landesmeisterschaft Rheinland Pfalz

Bei der offenen Landesmeisterschaft am 02.03.2013 konnte unser Kata Team mit Patrik Ilic, Julian Wieser und Fabian Tocaj den Vizetitel erkämpfen.

Im Kata Einzel der Leistungsklasse schafte es Fabian auf einen 5. Platz.

 

Bezirksmeisterschaft am 02.03.2013 in Aachen

Bei der BM in Aachen gingen ca. 250 Starter der Bezirke Düsseldorf und Kökn an den Start.

Unser Verein reiste mit 20 Startern an und kann auf einen erfolgreichen Wettkampftag zurückblicken.

 

1. Plätze

Kata

U 18     Jessica Röhrig

U 14    Tristan Terhaag

Kumite

U 11 Marie Maas

U 14 Noah Tönnis

U 14 Lea Baczyk

U 14 Eveln Laitenberger

U 16 Nils Tönnis

 

2. Plätze  Kumite

U 11 Emely Laitenberger

U 11 Simon Schmitz

 

3. Plätze  Kumite

U 11 Johanna Nauels

U 11 Jan Eric Sonnen

 

4. Plätze  Kumite

U 11 Finja Pellmann

U 11 Leon Siemes

vlnr: Finja Pellmann. Johanna Nauels, Marie Maas, Emely Laitenberger

 

 

 

Swiss open 23.02.2013

Bei den Swiss open knnte Julian wieser einen guten 5. Platz beim Kata Shia erreichen.

 

 

Stadtmeisterschaft 2012  (ausgetragen Februar 2013)

 

Aufgrund von Terminüberschneidungen konnte die Stadtmeisterschaft für 2012 erst im Februar 2013 ausgetragen werden.

 

Stadtmeister Kumite: Nils Tönnis und Evelin Leitenberger

 

Kumite :

Bei den Herren wurden folgende Ergebnisse erezielt :

1. Platz Nils Tönnis

2. Platz Danial Dastsari

3. Platz Alex Kowaljow

3. Platz Fabio Santos

 

Damen :

 

1. Platz Elevin Laitenberger

2. Platz Kristin Doering

 

 

 

Kata:

 

1. Platz Evelin Laitenberger

2. Platz Jessica Röhrig

 

1. Platz Julian Wieser

2. Platz Fabian Tocaj

3. Platz Fabio Santos

3. Platz Kevin Holtermann

 

 

 

Landesmeisterschaft Leistungsklasse am 16.02.2013 in Köln


Ein super Ergebnis haben unsere Starter bei dem höchsten Turnier auf Landesebene abgeliefert.

Kata:  2. Platz Julian Wieser

4. Platz Fabian Tocaj

5. Platz Patrick Ilic

 

1. Platz Kata Team: Julian, Fabian und Patrick

 

Kumite: 2. Platz Mandy Baczyk

1. Platz Kumite Team Mandy Baczyk (mit Ruhr Dojo Essen)

 

Evelin Laitenberger 2013 im Bundes-Talentkader Kumite

Auch Evelin schaffte für 2013 den Sprung ins Bundes-Talentkader Kumite. Sie hatte sich in 2012 bei den wichtigen Turnieren stets vorne platziert.

 

Landeskader Kumite

 

Bei der NRW-Kadersichtung Kumite am 13.01.2013 in Siegburg konnten sich Lea Baczyk, Evelin Laitenberger, Nils und Noah Tönnis für das Landeskader Kumite qualifizieren.

 

 

Landeskader Kata

 

Bei der NRW-Kadersichtung Kata am 12.01.2013 in Dortmund konnten sich Tristan Terhaag, Jessica Röhrig und Fabian Tocaj für das Kata-Beobachtungskader qualifizieren.

Julian Wieser schaffte  aufgrund seiner guten Wettkampferfolge im Jahr 2012 den Sprung ins NRW Leistungskader.

 

Herzlichen Grlückwunsch !

 

 

Nils Tönnis ins Bundeskader berufen

 

Aufgrund seiner Erfolge auf Landesebene und dem 3. Platz bei der DM der Schüler 2011 sowie dem 2. Platz bei der DM der Schüler 2012 wurde Nils Tönnis in das Bundeskader Kumite berufen.

 

 

European Shotokan Karate Cup in Belgrad

 

In der Zeit vom 04.12.2012 bis 10.11.2012 startete eine Auswahl der Nationalmannschaft des DKV in Serbien bei der Europameisterschaft der Stilrichtung Shotokan (ESKA).

Drei Kamprichter des DKV (Mitja Suck, Frank Debecker und Frawi)  wurden nominiert und durften schiedsen.

Bilder und die Ergebnisliste gibt es auf der Homepage des DKV (Karate.de)

 

 

 

 

Dan Prüfung am 02.12.2012 in Bochum

Sieben erfolgreich abgelegte Prüfungen war das Ergebnis der mehrmonatigen Vorbereitungszeit von Frank und Frawi für die Danprüfung in Bochum.

Zum 1. Dan bestanden :

Steffi Lindackers

Julian Wieser

Philipp Müller

Fabian (Farell) Tocaj

 

zum 3. Dan bestanden :

Petra Roesges

Werner Krause

 

zum 5. Dan bestand : Frawi Tönnis

 

Die Prüfung wurde abgenommen von Bernd Milner (8. Dan), dem höchsten Dan Träger des DKV der Stilrichtung Shotokan und Detlef Herbst  (6. Dan) aus Hessen.

 

 

 

 

 

 

Team of the Battle am 01.12.2012 in Rotterdam

 

Beim Team of The Battle in Rotterdam wurden vom Kumite -Landeskader Evelin Laitenberger, Lea Baczyk und Nils Tönnis nominiert.

Hier gelang es den Teams aus NRW  1 x Gold, 1 x Silber und 2 x Bronze zu erkämpfen.  Bei dieser starken Konkurrenz ein wirklich tolles ERgebnis.

Das Kumite-Mädchen Team mit Evelin und Lea gewinnt sensationell Gold. Nach harten drei Vorrundenkämpfen bezwingen die Mädels das A-Team aus Frankreich überragend mit drei Einzelsiegen.

 

Das Team der Jungen U 14 mit Nils wurde allerdings von den KAmpfrichtern swchwer benachteiligt und somit um die Finalteilnahme gebracht- Schade, denn auch diese Kämpfer aus NRW waren moralisch und kämpferisch Top. Besonders Nils, der von Susanne zum entscheidenden Stichkampf nominiert wurde, konnte das in ihm gesetzte Vertrauen mit starker Leistung rechtfertigen. Am Ende mussten sich die Kämpfer mit einem undanbaren 5. Platz zufrieden geben.

Dennoch war es ein toller Jahresabschluss für die Kempener Karate Sportler.

 

Deutsche Meisterschaft (Masterklasse) am 17.11.2012 in Haren Ems

 

Deutsche Vizemeisterin :  Susanne Nitschmann

 

3. Platz     Frawi Tönnis

 

 

 

 

10 int. Niederrhein Cup am 03.11.2012 in Bedburg Hau

Das größte Turnier in NRW war mit 580 Startern aus Belgien, Niederlande und Deutschland wieder hervorragend besetzt. So gingen zahlreiche Landes- und Deutsche Meister an den Start, sowie das niederländische Nationalteam.

Unbeeindruckt von der großen Starterzahl aus 72 Vereinen und der qualitativ gut besetzten Meisterschaft zeigten unsere Athleten, dass sie zu den Besten gehören.

Mit 5 ersten, 4 zweiten und 1 dritten Plätzen führt unser Dojo das Medaillenranking vor dem Karate Dojo Lich (Hessen) und dem USC Duisburg an.

Die ersten Plätze wurden erkämpft von :

Noah Tönnis                     Kumite U 11 bis 32 kg

Nils Tönnis                        Kumite U 14 bis 45 kg

Evelin Laitenberger            Kumite U 14 bis 50 kg

Mandy Baczyk                   Kumite Leistungsklasse bis 60 kg

Soraia Santos                   Kata U 9

 

Den zweiten Platz belegte:

Alexander Kowaljow          Kumite Leistungsklasse bis 68 kg

Julian Wieser                    Kata Leistungsklasse

Tristan Terhaag                Kata U 14 ab 3. Kyu

Kata Team bis 14 Jahre: Evelin Laitenberger, Emma Gorisen, Rabea Stang (beide Kaiten Bedburg Hau)

 

Den dritten Platz belegte :

Kata Team ab 14 Jahre: Julian Wieser, Philipp Müller, Fabian Tocaj

 

Noah Tönnis mit Zuki

 

Nils Tönnis mit Ura Mawashi

 

Mandy Baczyk links

 

 

Alex Kowaljow (links)

 

Wettkampfleitung:  Frawi

 

 

Deutsche Meisterschaft der Schüler  am 27.10.2012 in Coburg

 

Ein super erfolgreiches Wochenende haben unsere Starter hingelegt.

Nils Tönnis konnte sich mit nur einem Gegentreffer bei 4 gewonnen Kämnpfen souverän für das Finale qualifizieren.

Dort unterlag er nur knapp mit 2:1 und wurde Deutscher Vizemeister der Schüler bis 48 kg.

 

Für Evelin Laitenberger lief es ebenfalls sehr gut. Sie unterlag nur der späteren Siegerin und belegte einen

hervorragenden dritten Platz bei den Schülerinnen bis 50 kg.

 

Lea Baczyk und das Kata Team mit der Kampfgemeinschaft aus Kleve mit Emma Gorisen, Rabea Stang  sowie Evelin belegten den 7. Platz.

 

Die Platzierten aus NRW.

 

Herzlichen Glückwunsch !!!!!


 

Shotokan Cup am 06.10.2012 in Mendig


Beim Shotokan Cup konnten sich unsere Starter wieder hervorragend platzieren.

Evelin Laitenberger belegte den 3. Platz im Kumite. Ebenfalls errang das Kata Team mit Julian Wieser, Philipp Müller und Fabian Tocaj den dritten Platz.

Frank Nöske kam souverän ins Finale der besten vier im Kata-Shiai. Leider zog er sich während des Katavortrags einen Muskelfaserriß in der Wade zu, so dass er leider die Kata abbrechen mußte. Ihm blieb der geteilte 3. Platz. Schade, denn Frank war gut vorbereitet und hätte den oberen Platz auf dem Siegertreppchen verdient.

Bei der Kumite Gruppe der Schüler unterlag Nils Tönnis aufgrund einer Fehlentscheidungs des Hauptkamprichters im kleinen Finale nur knapp und konnte somit nur den 5. Platz belegen.

Lea Bazcyk erkämpfte sich den 7. Platz im Kumite bei den Schülerinnen.

 

 

Landesmeisterschaft Kinder und Schüler am 29.09.2012 in Wettringen

 

Bei der Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Wettringen waren unsere Kids wieder sehr erfolgreich.

Bei den Kindern konnte sich Noah Tönnis den 3. Platz im Kumite erkämpfen. In einem spannendem Kampf konnte er seinen Vereinskameraden Malte Arnhold auf den undankbaren 4. Platz verweisen. Marie Maas schied leider beim kleinen Finale aus, so dass für sie auch nur der 4. Platz im Kumite Wettkampf erreicht werden konnte.

Dennoch waren die Leistungen der Kleinen hervorragend und das spezielle Wettkampftraining bei Susanne hat Früchte getragen.

 

Bei den Schülern ging es nicht nur um den Titel des Landesmeisters, sondern auch um das begehrte Ticket für die Teilnahme  bei den Deutschen Meisterschaften in Coburg Ende Oktober.

Das Kata Team (Kampfgemeinschaft Bedburg-Hau und Kempen) mit Evelin Laitenberger, Emma Gorisen und Rabea Stang konnten sich durchsetzen und wurden Landesmeister Kata Team der Schüler.

Ebenfalls wurde Nils Tönnis in der Gruppe Kumite Schüler bis 48 kg verdient Landesmeister. Er gewann das Finale gegen Jonathan Schierhorn aus Duisburg zwar ohne Gegentreffer, mußte aber drei mal einen Kontakt von Jonathan einstecken.

Lea Baczyk unterlag bei der Kumitegruppe der Schülerinnen bis 40 kg der späteren Siegerin, wurde Dritte und konnte sich somit ebenfalls die Teilnahme bei der DM sichern.

Etwas Pech hatte Evelin Laitenberger. Beim Katawettkampf Einzel reichte es nur für den 5. Platz.  In der Kumite Gruppe Schülerinnen bis 50 kg verpasste sie aufgrund einer strittigen Kampfrichterentscheidung nur den 4. Platz, wurde aber aufgrund Ihrer guten Leistung von den Landestrainern Kumite für die DM gesetzt.

Coburg wir kommen !!!  Unser Verein wird mit drei Einzelstarts und einem Kata-Team sowei Susanne als Coach und Frawi als Kampfrichter nach Coburg reisen.

 

 

Neue Anfängerkuse !!!

 

In den Anfägergruppen für Kinder sind noch Plätze frei.

Bei Interesse bei Susanne Nitschmann 0176/62757311 oder beim Training nachfragen.

Die Kids trainieren jeweils Montags und Mittwochs  von 16.15 Uhr bis 17.00 Uhr.

 

Budokan Cup am 07.09.2012 in Bochum

Beim Budokan Cup konnten sich mehrer Mitglieder erfolgreich platzieren:

 

Jessica Röhrig                   2. Platz Kata Leistungsklasse

Fabian Tocaj                    2. Platz Kata Junioren

Kata Team                      2. Platz : Fabian Tocaj, Julian Wieser, Veronika Kirchhoff

Evelin Laitenberger           2. Platz Kumite

Nils Tönnis                       3. Platz Kumite

Fabian Tocaj                   3. Platz Kata Leistungsklasse

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

Fair Play Pokal am 12.05.2012 in Köln

Dieses Jahr nahmen ca. 550 Starter beim Fair Play Turnier teil.

Unsere Starter waren wieder sehr erfolgrich:

Den 1. Platz im Kumite erkämpfte sich Nils Tönis. Zweite Plätze gingen an Lea Bazyk (Kumite), Fabian Tocaj (Kata), Nils Tönnis (Kata)  und das Kata Team mit Fabian Tocaj, Fabio Santos und Philpp Müller. Dritte Prätze konnten Philipp Müller (Kata), Jesica Röhrig (Kata) und Noah Tönnis (Kumite) belegen.

 

 

Mitte: Nils Tönnis 1. Platz Kumite, 2. Platz Kata

Fabian Tocaj, 2. Platz Kata, 2. Platz Kata-Team

 

 

 

 

3 Borders Cup am 05.05.2012 in Kelmis, Belgien

 

Am 05.05.2012 fuhren wir mit einer kleinen Auswahl unserer Athleten zum 3 Borders Cup nach Belgien, bei dem Starter aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland teilnahmen.

Den 1. Platz konnte Tristan Terhaag (Kata), Nils Tönnis (Kumite) und  Lea Baczyk (Kumite) belegen. Julian Wieser beherrschte die Gruppe der 16 - 17 Jährigen souverän und belegte ebenfalls den 1. Platz. Julian startete zusätzlich in der Leistungklasse der + 18 jährigen. Aufgrund seiner ausdrucksstarken Kata Unsu und  dem hohen Sprung in der Kata, konnte er seine Konkurrenten in die Schranken weisen und belegte ebenfalls in dieser Gruppe den 1 . Platz.

 

Unsere jüngste Starterin Ella Frisch, die beim Einmarsch der Nationen das Deutschlandschild tragen durfte, konnte sich über Ihren 2. Platz im Kata -Shiai freuen. Evelin Laitenberger hatte den 2. Podestplatz für diesen Tag gepachtet. Sie konnte die zweite Stufe des Siegertreppchens sowohl im Kata als auch im Kumitewettkampf besteigen.

Unter den besten Sechs kamen beim Katawettkampf Fabian Tocaj, Louis Härdtner, Patrick Ilic und Jessica Röhrig.

 

Ella Frisch, 2. Platz Kata

 

 

 

 

Evelin Laitenberger, 2. Platz Kata und Kumite

 

Tristan Terhaag, 1. Platz Kata

 

Julian Wieser, 2 x 1. Pklatz Kata

 

Lea Baczyk, 1. Platz Kumite

 

Landesmeisterschaft Junioren am 28.04.2012 in Neuenkirchen

 

Bei den Landesmeisterschaften der Junioren hat unser Katateam mit Fabian Tocaj, Fabio Santos und Philipp Müller den 2. Platz belegt uns sich somit für die Deutsche Meisterschaft in Berlin qualifiziert.

Ebenfalls fähr Danial Dastsari nach Berlin, der sich mit dem 4. Platz (Kumite) den letzten Startplatz aus NRW sichern konnte.

Für Fabian reichte leider der 5. Platz für eine Qualifikation nicht aus. Jessica Röhrig belegte den 7. Platz bei den Kata-Starterinnen.

 

 

 

Bezirksmeisterschaft Düsseldorf am 31.03.2012

 

Die BM Düsseldorf war für die Kinder, Schüler, Jugendlichen und Junioren ein voller Erfolg.

Mit 8 ersten, 5 zweiten und 3 dritten Plätzen hat das Team  vom KD Kempen mächtig abgeräumt.

 

Erste Plätze belegten :

Kata Team Junioren: Fabian Tocaj, Philipp Müller, Julian Wieser

Nils Tönnis Kata und Kumite

Jessica Röhrig Kata

Fabian Tocaj Kumite

Lea Bacyk Kumite

Evelin Laitenberger Kumite

Noah Tönnis Kumite

vlnr.: 2. Pl: Malte Arnhold, 1. Pl. Noah Tönnis, 3. Pl. Luis Härdtner

 

Evelin Laitenberger

Mitte Nils, rechts Tristan

 

zweite Plätze :

Kata Team Evelin Laitenberger, Lea Bacyk, Ella Frisch

Philipp Müller Kata

Danial Dastsari Kumite

Malte Arnhold

Marie Maas

Marie Maas

 

dritte Plätze :

Tristan Terhaag Kata

Evelin Laitenberger Kumite

Louis Härdtner

 

Julian Wieser erfolgreich bei der Swedish Kata Trophy

Am 24.03.2012 fand in Stockholm die Swedisch Kata Trophy statt, bei der ca. 800 Starter aus mehr als 10 Nationen an den Start gingen.

Für das Landeskader NRW ging Julian in der Disziplin Kata Junioren und Kata Leistungsklasse bis 1. Kyu an den Start.

Julian konnte sich in beiden Gruppen bis zum Finale durchkämpfen und belegte 2 x den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

 

offene Landesmeisterschaft Rheinland Pfalz am 03.02.2012

Jessica Röhrig startete bei den offenen Landesmeisterschaften in Rheinland Pfalz und belegte den 5. Platz bei den Junioren im Katawwettkampf.

 

 

Stadtmeisterschaft am 26.02.2012

 

Die Stadtmeisterschaft für 2011 wurde am 26.02.2012 in unserem Dojo ausgetragen. Startberechtigt waren alle Kempener oder Personen, die einem Kempener Verein angehören und das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Bei den Damen wurde nur die Kategorie Kata ausgekämpft.

Siegerin und somit Stadtmeister für 2011 wurde Jessica Röhrig vor Sophie Jöbkes und Kristin Döhring.

links Jessica Röhrig und rechts Sophie Jöbkes.

 

Bei den Herren wurden folgende Plätze belegt:

 

Kata:

1. Platz  Julian Wieser

2. Platz  Fabian Tocaj

3. Platz  Patrick Ilic

 

Kumite:

1. Platz Alexander Kowaljow

2. Platz Mehmet Ezel

3. Platz Danial Dastsari

 

links Danial und rechts Alexander

 

Landesmeisterschaft am 25.02.2012in Neuss

 

Bei der Landesmeisterschaft der Leistungsklasse konnte unser Kata Team mit Patrick Ilic, Fabian Tocaj und Julian Wieser einen hervorragenden 2. Platz belegen und qualifizierten sich somit zur Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft am 17.03.2012 in Erfurt.

 

Julian Wieser und Patrick Ilic belegten den 5. Platz im Kata-Wettkampf und  Alexander Kowaljow den 5. Platz im Kumite-Wettkampf.

Durch die Landestrainer Dirk Schauenberg und Thomas Prediger wurden Julian und Alexander für die DM in Erfurt gesetzt.

 

5. Dan für Frank Nöske

 

Frank Nöske bestand im Oktober 2011 die Prüfung zum 5. Dan Shotokan. Die Prüfung fand am Vorabend des Shotokan Cups in Mendig statt.  Frank konnte die 5 Prüfer mit seinen exakten und kraftvollen Techniken überzeugen, sodass er eine sehr gute Prüfung ablegte. Herzlichen Glückwunsch !