Budokan Cup am 27.10.2018 in Bochum

Tolle Ergebnisse beim Budokan Cup in Bochum.

Bei dem traditionsreichen Turnier in der Rundsporthalle in Bochum konnten sich die Karatekas des KD Kempen wieder vorne platzieren.
500 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet waren zur DM Vorbereitung angereist.

1. Plätze für:

Kata Team Kempen/Duisburg   Leistungsklasse  Roman Lux, Julian Wieser, Philipp Müller


Patrik Ilic                                                Ü 35 Kata
Kevin Michelijs                                       U14 Kumite
Noah Tönnis                                           U18 Kumite

Platz 2 für:

Soraioa Santos                                      U14 Kata
Luca Dellmanns                                     U18 Kumite + 70 Kg
Magnus Mesters                                    U18 Kumite - 70 Kg

Platz 3 für:

Julian Wieser                                         Leistungsklasse Kata
Niko Kostyshen                                     U14 Kumite
Florian Sand                                          U18 Kumite + 70 Kg
Kumite Team, Kevin, Niko, Simon        U14 Kumite Team
Evelin Laitenberger                               Leistungsklasse Kumite

Platz 5 für
Tim Henseler                                        U12 Kumite


Shotokan Cup am 20.10.2018 in Coburg

Julian Wieser konnte beim Shotokan Cup einen hervorragenden 2. Platz im Kata Wettkampf der Leistungsklasse belegen.


Landesmeisterschaft am 22.09.2018 in Issum der Kinder und Schüler

Niko Kostyshen wird Karate Landesmeister

 

 

 

Der 12 jährige Braungurt Niko Kostyshen von KD Kempen e. V. konnte sich bei den NRW Meisterschaften im Karate durchsetzen.

 

Den Vize Meister Titel sicherte sich Grace van der Puil und Marie Spindler.

 

Den dritten Platz belegte im Kumite : Mats Petri, Simon Schmitz,  Kevin Micheljis und Joschua Skowronnek. 

Soraia Santos belegte den 3. Platz im Kata Wettkampf der Schülerinnen.

 


DM U 21 in Erfurt am 02.06.2018

851 Karateka aus 231 Vereinen aus 16 Bundesländern kämpfen um einen Titel -

Deutscher Meister.

Nils Tönnis gewann im Kumite Team (freier Kampf) diesen begehrten Titel zusammen mit dem Team des USC Duisburg.
Mit überragender Leistung seiner Teamkollegen, Max Bauer, Marian Dreier und Dany Nkleani.
Diese haben sich bereits als gelbgurte bei der Landeskadersichtung 2009 unter Landestrainerin Susanne Nitschmann zusammen gefunden.
Unter der Leitung des Bundestrainers, kämpft dieses Ausnahmeteam seit drei Jahren zusammen.

Der 19- jährige Schwarzgurt stand zudem im Finale in der Klasse bis 67 Kg gegen seinen Mannschaftskollegen Marian Dreier.
Nach vier taktisch tollen Vorrundenkämpfen unterliegt Nils 2:3 denkbar knapp. Somit geht der Vize Deutsche Meister nach Kempen.
Nils ist als Azubi zum Schornsteinfeger bei der Firma Volker Sonnenschmidt, ohne dessen Unterstützung vieles gar nicht erst möglich wäre.  Der KD Kempen bedankt sich ganz herzlich dafür.

Ebenfalls erfolgreich war Evelin Laitenberger.
Die 18-jährige Schülerin gewann den ersten Kampf überragend und kickte ihre Gegnerin mit 10:0 Punkte vorzeitig aus dem Turnier.
Kampf zwei und drei gingen mit 3:1 und 1:0 an die Kempenerin.
Im Finale verlor Evelin das Duell mit der drittplatzierten der vergangenen Jugend WM mit 0:3 Punkten.
Trotzdem - Trainerin Susanne Nitschmann war sehr zufrieden.
"Evelin ist im ersten Jahr in der Altersklasse und kann noch viel erreichen".
Dies zeigte sie auch im Team Wettbewerb.
Zusammen mit dem NRW Team erkämpfte sie die Bronze Medaille und konnte alle ihre Begegnungen gewinnen.

Das Fazit dieser Deutschen Meisterschaft in Erfurt: 
Deutscher Meister Kumite Team - Nils Tönnis
Deutscher Vizemeister bis 67 Kg - Nils Tönnis
Deutsche Vizemeisterin bis 68 Kg - Evelin Laitenberger
Platz drei Kumite Team Damen - Evelin Laitenberger

Die Trainer des KD Kempen Susanne Nitschmann und Frawi Tönnis werden nach der Sommerpause wieder eine große Anfänger Aktion für Kids starten.
Wer daran Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Vereins hierüber Informieren oder am 15.09.2018 in der Ludwig Jahn Halle in Kempen beim Kids Day des Stadtsportverbandes Kempen mitmachen.


Deutsche Hochschulmeisterschaft am 28.04.2018 in Darmstadt

Julian Wieser konnte sich verdient im Kata Wettkampf den Vizetitel erkämpfen und qualifizierte sich somit für die Studenten - Europameisterschaft 2019 in Coratien.


Landesmeisterschaft Jugend, Junioren, U 21 in Bünde am 28.04.2018

1. Platz            Evelin Laitenberger

 

                         Noah Tönnis

 

                         Evelin Laitenberger mit dem Kumiteteam U 18

 

                         Magnus Mesters, Noah Tönnis, Ben Bertram, Kuca Dellmann, Florian Sand mit dem        

                         Kumiteteam Junioren

 

                        Nils Tönnis im Kumiteteam mit USC Duisburg

 

 

2. Platz           Magnus Mesters

 

                        Evelin Laitenberger mit dem Kumiteteam U 21

 

                        Eliah Zaza Kata U 16

 

 

3. Platz          Marie Maas

                       Emely Laitenberger

                       Luca Dellmann

                       Nils Tönnis

                     


DM der Leistungsklasse 14.04.2018 in Coburg

Karate DM - drei Medaillen für Kempener Karatekas

Im bayrischen Coburg standen die besten Deutschen Karatekas auf der Matte.  Fast 500 Starter waren zu den nationalen Titelkämpfen angereist.


Auch vom KD Kempen hatten sich mehrere Sportler hierzu qualifiziert.

Das Kata Team (Formenlauf) welches im letzten Jahr sensationell Deutsche Meister wurde, tat sich zu Beginn schwer, konnte jedoch in der Trostrunde siegen und holte sich Bronze.
In der Besetzung Julian Wieser, Phillip Müller und Roman Lux war dies bereits die 5. DM Medaille in dieser Disziplin.
Trainer Frawi Tönnis war über die gewonnene Medaille froh, auch wenn es ihm schwer fiel, sich das verpasst Finale anzuschauen.

Nils Tönnis hatte in seinem 2. Jahr in der Leistungsklasse in der Klasse Kumite bis 60 Kg einen guten Lauf.
Lediglich sein Halbfinale verlor er knapp. Konnte sich jedoch in der Trostrunde Platz drei erkämpfen.
Trainerin Susanne Nitschmann war sehr zufrieden mit ihrem Schützling.


Nicht ganz so zufrieden war sie mit dem Abschneiden von Evelin Laitenberger.
Die erst 17-Jährige gab ihr Debüt in dieser Altersklasse, konnte allerdings noch nicht die gewohnte Sicherheit an den Tag legen und verlor.


Ganz anders am 2. Wettkampftag - hier startete Evelin im Kumite Team der Damen mit dem Landeskader NRW.
Jeweils den dritten und entscheidenden Kampf siegte Evelin gegen sehr starke Konkurrentinnen.
So gewann sie ihren 1. Kampf gegen die Deutsche Meisterin im Schwergewicht vom Vortag. 
Der verdiente Lohn nach 4 harten Kämpfen, die erste Bronzemedaille in der Leistungsklasse.
Somit hat jeder der angetretenen Kempener Karateka eine Platzierung erkämpft.
Herzlichen Glückwunsch


Landesmeisterschaft Leistungsklasse 10.03.2018 in Kempen und Masterklasse

Bei der Landesmeisterschaft der Leistungsklasse  und Masterklasse in Kempen konnten wir folgende Platzierungen erkämpfen :

 

Evelin Laitenberger         1. Platz Kumite Leistungsklasse  - 68 kg

 

                                           1. Platz Kumite- Team  mit KG NRW

 

Nils Tönnis                       1. Platz Kumite Leistungklasse - 60 kg

 

                                           1. Platz Kumite-Team mit KG Duisburg / Kempen

 

Patrick Ilic                         1. Platz Kata Masterklasse  Ü 35

 

Hans Peter Classen         1. Platz Kumite Masterklasse Ü 55

 

Julian Wieser                    3. Platz Kata Leistungsklasse

 

Philipp Müller                    5. Platz Kata Leistungsklasse

 

Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

 


Bezirksmeisterschaft am 03.03.2018 in Köln

Platz 1 für:
Soraia Santos         - Kata U14
Eliah Zaza               - Kata U16
PatrikIlic                  - Kata Masterclass
Mats Petri               - Kumite U 10
Sven Herbrich        - Kumite U18
Grace van der Puil  - Kumite U16
Kevin Holtermann   - Kumite Leistungsklasse

Platz 2 für:
Selina Aydemir, sorai Santos,

Zoe Jockers, Juma Koch             Kata Team w


Marie Spindler        - Kumite U 12
Tim Henseler          - Kumite U 12
Marleen Glugla       - Kumite U 12
Nelly Jansen          - Kumite U 16

Platz 3 für:
Max Gerecht           - Kata U 12
Ronja Henseler      - Kata U 8
Selina Aydemir      - Kata U10
Tomke Hausmann  - Kata U10
Mia Petri                - Kumite U12
Emely Sakar         - Kumite U12
Alexander Marquart   - Kumite U14
Daniel Habaravo        - Kumite U14
Meike Nöllen              - Kumite U 14

 


Noah Tönnis bei der Europameisterschaft der Jugend in Sotschi  03.02.2018

 

Bei den Karate Jugend Europameisterschaften im russischen Sotschi diente die Olympia Halle der Eisschnell Läufer als imposanter Austragungsort.


Der Kempener Karateka Noah Tönnis wurde von Bundestrainer in der Klasse U16 nominiert.

Noah belegte Platz 9 - eine respektable Leistung zur Premiere auf dieser Bühne.
Gut 1200 Starter aus 50 Nationen waren am Start, keine leichte Aufgabe für den 15 Jährigen Braungurt vom KD Kempen e.V.


DM der Masterklasse am 21.10.2017 in Halle Westfalen

Patrick Ilic konnte sich einen hervorragenden 3. Platz bei der DM der Masterklasse in der Disziplin Kata Ü 35 erkämpfen.


Budokan Cup am 16.09.2017 in Bochum

Generalprobe gelungen 

 

 

 

Die Kleinste des KD Kempen begeisterten bei ihrem Debüt. 

 

Allen voran der 7 jährige Mats Petri der in der Klasse U10 tolle Kämpfe bot und die ganze Halle begeisterte. Ein 4. Platz war ein Gutes Ergebnis.  Ebenfalls Platz 4 erreichten Marleen Glugla, Mia Petri, Grace van der Puil. 

 

Kevin Holtermann der morgens noch als Landeskampfrichter tätig war, zog sich auch den Gi an und kämpfte bei den Erwachsenen mit. Nach zwei Siegen unterlag er dem Nationalkämpfer Philipp Tepel. In der Trostrunde gelang ihm noch ein Sieg. Der Kampf um Platz drei ging 4:2 verloren. Trotzdem eine gute Vorstellung von Kevin.

 

 

 

Den erfahrenen Wettkämpfern gelangen tolle Siege.

 

 

 

Eliah Zaza siegte in Kata in der Klasse U14. Eine gute Vorbereitung zur anstehenden Landesmeisterschaft der Schüler Ende September. 

 

Siegen konnten auch Julian Wieser in der Leistungsklasse und Patrick Ilic in der Masterclass Kata.

 

 

 

Im Kumite holten Kevin  Michelijs und Marie Maas Gold.

 

Luca Dellmanns konnte sich mit der Silbermedaille schmücken.

 

Das Kumite Team des KD Kempen erkämpfte Bronze ebenso wie Luisa Rieger in der Disziplin Kata.

 

Herzlichen Glückwunsch 

 


Ruhr Games 2017

Unsere Athleten konnen wieder Top Ergebnisse erreichen :

 

Evelin Laitenberger    1. Platz Kumite

Nils Tönnis                   1. Platz Kumite

Noah Tönnis                1. Platz Kumite

Magnus Mesters         2. Platz Kumite

Marie Maas                  3. Platz Kumite

 


Deutsche Meisterschaft U 21, Junioren und Jugend

Bei der Deutschen Karate Meisterschaft der Jugend und Junioren in Erfurt gelang dem 14 jährigen Noah Tönnis der große Coup.

 

 

 

In der Klasse U16 bis 63 Kg kämpfe sich der Träger des braunen Gürtels durch 4 Vorrunden. Besonders der Halbfinalkampf gegen den Konkturrenten aus dem Bundeskader forderte Noah alles ab. Eine herausragende kämpferische Einstellung sicherte ihm den Einzug ins Finale. In einem reinen NRW Finale siegte Noah mit seinen blitzschnellen Fausttechniken mit 5:2 Punkten.

 

 

 

Ein weiteres Highlight erlebten die Trainer des KD Kempen Susanne Nitschmann und Frawi Tönnis  in der Kategorie Kumite (freier Kampf) U18 der Mädchen. Susanne stellte aus Landeskader Sportlerinnen ein Team zusammen. Die Kempenerin Evelin Laitenberger konnte als Schlusskämpferin überzeugen und sorgte in den Vorrunden und im Finale für die entscheidenden Punkte. Die Mannschaft siegte über die Top Teams aus Ludwigsburg, Thüringen und Berlin, bevor das starke Team aus Weimar im Finale den Kämpferinnen alles abforderte. Mit guter Taktik gelang der Sieg und somit der Deutsche Meister Titel im Team.

 

 

Zwei weitere Medaillen rundeten den tollen Erfolg ab. Nils Tönnis belegt sowohl in der Kategorie U21 im Einzel Bronze sowie im Team Bronze. Er verlor nur einen Kampf und konnte alle weiteren Kämpfe souverän gewinnen. Eine tolle Serie in den letzten Wochen.

 

 

 

Luca Dellmanns verpasste nur denkbar knapp das Podium. Er unterlag im Kampf um Bronze nur knapp.

 

Eine starke Leistung von allen Kempener Kämpfer, so Susanne.

 

 

 


Landesmeisterschaft der Jugend, Junioren und U 21 in Bergisch Gladbach

Einen grossartigen Erfolg konnten unsere Athleten bei der LM in Bergisch Gladbach am 06.05.2017 erzielen.

Alle unserer Starter konnten eine Platzierung erreichen

 

1. Platz Kumite  U 16   Noah Tönnis

    

1. Platz Kumite U 21    Nils Tönnis

  

1. Platz Kumite U 18   Evelin Laitenberger

  

1. Platz Kumite U 16   Magnus Mesters

 

1. Platz Kumite Team Juniorinnen      mit Evelin Laitenberger  (KG NRW)

 

1. Platz Kumite Team Mädchen          mit Emely Laitenberger und Marie Maas

 

2. Platz Kata Junioren    Tristan Terhaag

 

2. Platz Kumite U 21       Marie Baumgardt

 

2. Platz Kumite  U 16   Emely Laitenberger

 

2. Platz Kumite  U 16   Luca Dellmann

 

2. Platz Kumite Team U 16    Luca Dellmann, Florian Sandt, Magnus Mesters, Noah Tönnis

 

3. Platz Kumite U 16     Marie Maas

 

3. Platz Kumite U 16    Florian Sandt

 


Nils Tönnis erfolgreich beim Krokoyama Cup am 22.04.2017

Bei diesem hochklassigem Turnier konnte sich Nils den 2. Platz in Gruppe Kumite bis 60 kg erkämpfen.


Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse 2017 in Neumünster

Unser Kata Team mit Julian Wieser, Philipp Müller und Roman Lux (USC Duisburg) erkämpften sich am 08.04.2017 in Neumünster den Titel:  Deutscher Meister Kata Team.

 

weitere Infos unter  erfolgreiche Sportler - Kata Team


Landesmeisterschaft der Leistungs- und Masterklasse am 11.03.2017 in Kempen

Unser Verein hat 2016 die LM ausgerichtet. Nicht nur die Organisation und die zahlreichen Helfer waren erfolgreich, sondern auch unsere Athleten. Wir konnten im Medaillenranking den 3. Platz aller NRW Vereine erreichen.

 

Die Platzierungen :

 

1. Platz Kata Team (LK)                       Julian Wieser, Philipp Müller, Fabian Tocaj

1. Platz Kumite Leistungsklasse        Nils Tönnis

1. Platz Kumite Masterklasse             Hans-Peter Claessen

1. Platz Kumite-Team (LK)                  Nils Tönnis mit USC Duisburg

 

2. Platz Kata Leistungsklasse            Julian Wieser

2. Platz Kata Masterklasser                Ralf Bouvry

2. Platz Kata Masterklasse                  Patrick Ilic

 

3. Platz Kumite Masterklasse             Ralph Bouvry

 


Rhein Shiai am 28.01.2017 in Mayen

Beim int. Rhein Shiai konnten die Nachwuchskämpfer des KD Kempen triumphieren.

 

 

 

Der 10 Jährige Kevin Micheljis siegte in der Klasse U12 + 38 Kg

 

Technisch überlegen, siegte er in allen Gruppenkämpfen.

 

 

 

Ebenfalls einen Spitzentag hatte Emely Laitenberger erwischt.

 

In der sehr stark besetzten Gruppe U14 bis 42 Kg belegte sie Platz 2.

 

Die Kämpferin aus Ungarn hatte einen Punkt mehr erkämpft.

 

Trotzdem ein toller Erfolg.

 

 

 

Evelin und Marie Baumgardt und Luca wurden ein wenig unglücklich 2. in ihrem Pool und konnten somit nicht mehr um die Medaillien mitkämpfen.

 

Insgesamt war das Kempener Team erkältungsgeschwächt. Noah, Nils und Simon konnten nicht an den Start gehen.

 


Hardt Cup Januar 2017 in Hardt / Östereich

Das erste Turnier in 2017 war direkt eine große Herausforderung für unsere Starter. Noah konnte sich über die Trostrunde bis zum Kampf um Platz 3 vorkämpen.  Dort unterlag er einem starkem Schweizer und konnte sich über den 5. Platz freuen.        

 

Evelin Laitenberger war ebenfalls hochmotiviert und blieb bis zum Finale ungeschlagen. Dort unterlag sie mit 1:2 denkbar knapp und wurde verdient 2.

Evelin Laitenberger,

3. Platz Hardt Cup

Östereich (links)