Ein guter Jahresauftakt für die Sportler des KD Kempen.

Das internationale Turnier in der Ring Arena zählt mit 1200 Kämpfern zu den größten Wettkämpfen in Deutschland.

Kevin Michejlis siegte im Schwergewicht in der Klasse + 50 Kg

Hier waren 8 Pools, er siegte in allen 8 Kämpfen und blieb sogar ohne Gegenpunkt.

In der Alterklasse U21 belegte Evelin Laitenberger den dritten Platz.

Sie verlor das Halbfinale knapp beim Stand von 0 zu 0 im Kampfrichterentscheid. Schade, hier wäre noch mehr möglich gewesen…

Unser jüngster belegt Platz 3. Eine tolle Leistung zeigte der kleine Mats Petri in der Klasse U10 +30 Kg.

Er lies sich nicht von der gigantischen Halle beeindrucken und blieb bis zum Halbfinale cool. Hier unterlag er leider gegen dem starken Niederländer mit 0 : 1 und konnte sich über Bronze freuen.

Gute Leistungen zeigten auch Simon Schmitz, Marie Maas und Niko Kostyshen. Leider wurden sie 3. in Ihrem Pool und kamen nicht in die KO Runde.

Trotzdem können sie mit ihrer Leistung zufrieden sein.

Herzlichen Glückwunsch!!!